Bild von Nadine Röhrich - Fachanwältin für Strafrecht

Wir sind zum 01.01.2017 in eine neue größere Kanzlei umgezogen.

Sie finden uns nun auf der Lazarettstraße 9 in 45127 Essen

Einem muss man vertrauen können.

Gerade im Bereich des Strafrechts ist es wichtig, dass man seinem Rechtsanwalt vertraut.

Fachanwaltin für Strafrecht - STGB

Die persönliche und intensive Betreuung meiner Mandanten ist mir besonders wichtig. Gerade in der Zeit eines Strafverfahrens ist es hilfreich jemanden zu haben, dem man vertraut und der einem mit Rat und Tat zur Seite steht.

Kontaktieren Sie mich, ich werde versuchen mit Ihnen zusammen den bestmöglichen Weg zu erreichen.

Ich betreue Sie vor allem in strafrechtlichen Verfahren. Das kann bereits im Ermittlungsverfahren sein oder ich werde erst für Sie tätig, wenn bereits die Anklage erhoben wurde. Es ist niemals zu spät für eine effektive Strafverteidigung.

Benennen Sie mich als Pflichtverteidiger und ich werde Ihnen zur Seite stehen.

Darüber hinaus bin ich auch nach einem Verfahren für Sie da, z.B. bei der Einlegung von Rechtsmitteln. Ich habe mich auf die Begründungen von Revisionen spezialisiert, da es immer wieder fehlerhafte Urteile gibt.

Meine Kanzlei befindet sich in Essen direkt am Limbecker Platz. Ich arbeite nicht nur in NRW sondern bin zudem überregional in ganz Deutschland tätig.

Verhalten im Notfall

Sollten Sie einen Durchsuchungsbeschluss oder einen Haftbefehl ausgehändigt bekommen bewahren Sie Ruhe. Das Wichtigste ist, dass Sie schweigen. Dies ist Ihr gutes Recht und von dem sollten Sie auf jeden Fall Gebrauch machen.

Wenn gegen Sie ein Haftbefehl ergangen ist bitten Sie Ihre Familie oder Bekannte einen Rechtsanwalt zu kontaktieren. Der Rechtsanwalt kann schnell und effektiv reagieren.

Unter meiner Notfallrufnummer bin ich für Sie 24 Stunden am Tag erreichbar. Ich werde sofort aktiv und kümmere mich um Sie oder Ihren Angehörigen.


0157-71663548

Auch bei einer polizeilichen Vorladung zu einer Beschuldigtenvernehmung ist es wichtig dort nicht zu erscheinen. Machen Sie auf jeden Fall von Ihrem Schweigerecht gebrauch.

Kontaktieren Sie mich und ich werde die Verteidigung anzeigen und der Polizei mitteilen, dass Sie zu einem etwaigen Vernehmungstermin nicht erscheinen werden. Zugleich werde ich Akteneinsicht beantragen und mit Ihnen zusammen den Tatvorwurf und den bestmöglichen Verteidigungsweg besprechen.

Für Sie als Straf & Pflichtverteidigerin u.a. tätig in:

Aachen · Ahaus · Altena · Arnsberg · Bergheim · Bergisch Gladbach · Bielefeld · Bocholt · Bochum · Borken · Bottrop · Castrop-Rauxel · Coesfeld · Detmold · Dinslaken · Dorsten · Dortmund · Duisburg · Dülmen · Düren · Essen · Ennepe · Gelsenkirchen · Geldern · Gladbeck · Grevenbroich · Gronau · Gütersloh · Hagen · Haltern · Hattingen · Hamm · Herford · Herne · Herten · Iserlohn · Kerpen · Kleve · Köln · Krefeld · Leverkusen · Lingen · Lippstadt · Lüdenscheid · Lünen · Marl · Minden · Moers · Neuss · Mönchengladbach · Mülheim an der Ruhr · Münster · Nordhorn · Oberhausen · Paderborn · Ratingen · Recklinghausen · Remscheid · Rheine · Senden · Siegen · Solingen · Troisdorf · Unna · Velbert · Viersen · Wesel · Witten · Wuppertal
Kiel · Bremen · Schwerin · Hamburg · Hannover · Potzdam · Berlin · Magdeburg · Göttingen · Wiesbaden · Oldenburg · Osnabrück · Braunschweig · Trier · Erfurt · Frankfurt am Main · Mannheim · Karlsruhe · Heidelberg · Leipzig · Dresden · Mainz · Saarbrücken · Augsburg · Nürnberg · München · Stuttgart · Passau